Um mehr als 20 Prozent ist 2016 der Umsatz des MTU-­Geschäftsbereichs zivile Instandsetzung gegenüber dem ­Vorjahr gewachsen. Zum zweiten Mal in Folge war die Wachstumsrate so hoch.

Der Auftragswert der über 250 Neuverträge und Einzelaufträge beläuft sich auf 2,2 Milliarden US-Dollar.

980 Repair & Overhaul Shop Visits und zirka 300 kleinere Aufträge haben die Mitarbeiter der MRO-Standorte 2016 abgewickelt.

26 Neukunden konnte die MTU Maintenance 2016 gewinnen. Dazu gehören Sky Regional, BH Air, Garuda Indonesia, VivaAerobus und Kenya Airways.